Wie könnte ich mein Gesicht verschönern?

Yunus Kutzner

Sie müssen eine Menge Haut und Hautpflegeprodukte haben, um eine gute Haut zu haben. Deshalb haben wir oft teurere Produkte als unsere europäischen Mitbürger. Beim Kauf Ihrer Gesichtspflegeprodukte müssen Sie diese Fragen im Hinterkopf behalten: Was sind deine Ziele für die Haut?

Wie wird sich die Haut Ihrer Meinung nach im Laufe des Jahres verbessern?

Was ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Faktor in der Hautpflege? Dies sollte Ihr erster Schritt sein, Ihr Gesicht auf eine andere Art und Weise zu betrachten und sich die Freiheit zu geben, Ihre Hautpflege-Routine zu ändern, was wiederum Ihre Gesundheit und die Lebensqualität langfristig verbessern wird. Das wird wirklich eindrücklich sein, vergleicht man es mit Envy Parfum.

Wenn Sie neu in der Hautpflege sind, fragen Sie sich vielleicht, woher ich weiß, was das Beste für mich ist. Im Kontrast zu Gesichtspflege Erfahrung ist es aus diesem Grund auffällig tauglicher. Welche Richtlinien gibt es? Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um festzustellen, was das Beste ist, was man tun kann. Ich habe viele verschiedene Forschungen gelesen, aber auch festgestellt, dass es so etwas wie das "perfekte" Hautpflegeprogramm nicht gibt, es geht viel mehr darum, was für Sie funktioniert und was für Ihre Haut funktioniert. Eine gute Faustregel ist:

Wenn Sie diesen Blog lesen, haben Sie wahrscheinlich fettige Haut, und wenn Sie das tun, werde ich nicht lügen und sagen, dass Sie nicht nach einer Veränderung suchen!

Wenn Sie einen sehr hellen oder einen sehr hellen Hautton haben, könnte es gut sein, eine kleine Menge Ihres Gesichtsreinigers unter der Haut zu machen, um ihn ölfreier zu machen.

Verwenden Sie nicht zu viel, sonst können Sie es übertreiben und Ihre Haut austrocknen!

Wenn Sie trockene, juckende oder juckende Haut haben (wie die meisten Menschen, die ich kenne), sollten Sie sich vielleicht ein Serum oder eine Feuchtigkeitscreme ansehen, die fettfrei ist, und Sie könnten auch eine leichte Feuchtigkeitscreme unter Ihrem Make-up in Betracht ziehen. Für trockene, empfindliche Haut können Sie dies mit einer fettfreien, silikonfreien Feuchtigkeitscreme (auch "siliconbasierte" Produkte genannt) ausprobieren.

Der Hauptbestandteil vieler Hautpflegeprodukte ist Glykolsäure. Es ist eine gute Sache, dass dies der Hauptbestandteil ist, da es Ihnen die Feuchtigkeit gibt, die Sie benötigen, was Ihnen einen glatteren Look verleiht.