Ist Augencreme auch für das Gesicht geeignet?

Yunus Kutzner

ja. Aber es gibt immer noch viele Menschen, die denken, dass Augencremes nicht gut für das Gesicht sind. Und in der Tat, können Sie oft Augencremes verwenden, ohne versucht zu sein, einen der Gesichtsreiniger zu verwenden. Hier ist der Unterschied in der Differenz dieser beiden.

Die Augencreme ist der erste Reiniger, der all den Schmutz und das Make-up beseitigt und nur das reine Weiß zurücklässt. Diese Reinigungsaktion ist sehr effektiv im Gesicht und entfernt den größten Teil des Make-ups und alles, was es erzeugen kann. Wenn Sie das Make-up entfernen möchten, verwenden Sie einfach eine Augencreme auf der Haut, und Ihre Haut wird sauber. Die Gesichtsreinigung ist sehr unterschiedlich. Betrachten Sieebenso den Weleda Gesichtsreinigung Erfahrungsbericht. In den meisten Fällen ist die Haut noch immer durch Schmutz und Make-up verschmutzt, so dass Sie durch die Reinigungsaktion trotzdem gereinigt werden. Aber gleichzeitig werden Sie feststellen, dass sich die Haut sauber anfühlt. Also, wenn Sie das Gesicht mit einem Reiniger reinigen wollen, wollen Sie darauf vorbereitet sein. Ein guter Reiniger ist gut darin, Make-up sowie Schmutz, Öle und Talg (das klebrige Zeug auf der Haut) zu entfernen. Wie Sie Ihr Gesicht reinigen, bevor Sie es reinigen, werden Sie feststellen, dass einige Marken Reinigungsmittel herstellen, die zu hell auf der Haut sind. Sie können die Haut nach der Anwendung der Reinigungsaktion trocken und leblos erscheinen lassen. Außerdem sind einige Reinigungsmittel zu hart für die Haut. Die Haut kann gereizt sein oder sich nach der Reinigung nicht so frisch anfühlen. In dieser Situation kann die Haut rot werden und fettig werden. Sie können immer mehr Make-up-Entferner verwenden und das Gesicht mit Wasser waschen, aber die Haut fühlt sich weniger sauber an. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung öliger an. Damit ist es bestimmt besser als Hefe Gesichtsmaske. Wenn Sie die Haut reinigen wollen, sollten Sie vor dem Auftragen von Make-up eine Feuchtigkeitscreme auf die Haut auftragen.

Die Haut muss nicht trocken sein, um gut auszusehen. Somit ist es mutmaßlich hilfreicher als Gesichtspflege Erfahrung. Ein wenig Feuchtigkeitscreme reicht vielleicht nicht aus, und Ihr Gesicht fühlt sich trockener und roter an.